Edel und klar: Mit den XXL-Herden zieht Wohn-Design in die Küche ein

Einst gab es eine Küche, ein Esszimmer, ein Wohnzimmer – und dazwischen massive Wände und Türen. Heute geht eines ins andere über. Ein Wohngefühl, das sich auch im modernen Küchen-Design widerspiegelt: Die neuen Herde von Bosch haben facettierte Bedienknöpfe, die an die Lautstärkeregler hochwertiger Stereo-Anlagen erinnern. Und die Backofentür im gebürsteten Edelstahlrahmen stellt in ihrer kühlen Klarheit so manchen TV-Flachbildschirm in den Schatten.

Geradlinig und edel ist auch der neue Stangengriff: durch und durch aus Edelstahl wirkt er wie aus einem Guss. Und so liegt er auch in der Hand. Schließlich stellt sich gutes Design auf menschliche Bedürfnisse ein. Sein Durchmesser und der Abstand von der Backofentür sind darum genau auf die geschlossene Hand abgestimmt. – Und was dahinter liegt, auf die Wünsche ambitionierter Köche und Köchinnen! Der 65 Liter XXL-Backofen bietet zudem zehn Prozent mehr Raum für Bleche, Roste und Bräter. Das freut alle, die beim Braten und Backen Großes vorhaben.

Dazu führt die neue Programmautomatik selbst Laien durch die kompliziertesten Gerichte. Ob Fisch oder Fleisch, 26 gespeicherte Speisen gelingen damit ohne aufwändiges Begießen, Kontrollieren oder Wenden des Gargutes – und ohne Rezeptbuch. Sollte einmal Unsicherheit herrschen, welche Beheizungsart die Richtige ist: Der Backofen hilft weiter. Über sein großes Display mit Symbolanzeige und Text rät der Profi beispielsweise zu Intensivhitze für den klassischen Apfelkuchen. Er weiß, ob ein Gericht besser in offenem oder geschlossenem Geschirr zubereitet wird und achtet auch auf die richtige Zubereitungsdauer.

Der Backofen-Innenraum aus hellgrauem Granit-Email ist kratzfest und besonders reinigungsfreundlich. Zusammen mit der Comfort-Backofenbeleuchtung sorgt seine schimmernde Oberfläche für gute Sichtverhältnisse im Innenraum. Das zeigt sich insbesondere dann, wenn bei 3D-Umluft mehrere Bleche im Spiel sind. Abgestimmt auf den aktuellen Auftritt der Herde und Backöfen gibt es auch neue Glas- und Edelstahl-Essen sowie einen Einbau-Espresso-Kaffee-Vollautomaten von Bosch. Die ebenfalls angepassten Blenden der Geschirrspüler unterstreichen die neue Design-Strategie, der charakteristische Stangengriff kennzeichnet den neuen Dampfgarer ebenso wie die Wärmeschublade. Wie schön, wenn auch in der Küche eines zum anderen passt!
Quelle: Bosch